contact_support
Community-Entwicklungsprogramme
Community-Entwicklungsprogramme

Community-Entwicklungsprogramme

Freiwilliger für Gemeindeentwicklungsprogramme in mehreren Ländern wie Südafrika, Spanien, Portugal, Sri Lanka, Kambodscha, den Philippinen, Uganda, Ghana, Marokko und Thailand.
Erhalten Sie die Möglichkeit, an Bildungsprogrammen für Kinder teilzunehmen, Renovierungs- und Bauarbeiten durchzuführen, mit lokalen NGOs in den Bereichen Gender Empowerment und Mikrofinanzierung zusammenzuarbeiten und Sensibilisierungskampagnen zu organisieren.

Das Beste an den Gemeindeentwicklungsprogrammen ist, dass Freiwillige in einem Projekt mehrere verschiedene Aufgaben übernehmen können – einen Englischkurs unterrichten, in einer Kindertagesstätte aushelfen, Kunst- und Malstunden für Schüler durchführen oder bei der Renovierung eines Schulgebäudes helfen Nehmen Sie an einer Kampagne zur Aufklärung über Krankheiten teil und helfen Sie unter anderem bei Verwaltungsaufgaben.

Zu den Aufgaben im Projekt gehören:

  • Mitarbeit im Unterricht und in der Kinderbetreuung in der Region
  • Teilnahme und Durchführung von Gemeinschaftskunst- und Malsitzungen
  • Zusammenarbeit mit der örtlichen Gemeinde in den Bereichen Tierhaltung und Landwirtschaft
  • Übernahme von Bau- und Sanierungsarbeiten
  • Zusammenarbeit mit lokalen NGOs und Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements

Die besten Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit im Bereich Community Development im Ausland

Still have Questions?

We're always here to help.

Get in touch whatever way works best for you.