contact_support
1 Woche spezielles Freiwilligenprogramm in Nepal
1 Woche spezielles Freiwilligenprogramm in Nepal

Kathmandu, Nepal

1 Woche spezielles Freiwilligenprogramm in Nepal

Trip Highlights

  • Be a part of of 1 week volunteer project to contribure effectively to the local community
  • Exploring the Himalayan charm and enjoy a traditional welcome dinner and dance performance in Kathmandu
  • Go for a guided city tour, and walk around some of the ancient temples which are marked as UNESCO World Heritage Sites
  • Incredible volunteering opportunity to help in renovating the local schools and add some creative spark
  • Head off to Patan and explore the historic city

Overview

Overview

Nehmen Sie mit Volunteering Solutions am einwöchigen speziellen Kurzzeit-Freiwilligenprogramm in Kathmandu, Nepal, teil und tragen Sie wirksam dazu bei, die Schulen zu renovieren und kinderfreundlicher zu gestalten. In nur einer Woche wäre dies die beste Möglichkeit, Nepal zu erkunden und etwas zu bewirken. Diese Möglichkeit zur Freiwilligenarbeit richtet sich an Schüler/Studenten, Gap-Year-Reisende und Rucksacktouristen sowie an Familien, die sich auf etwas anderes und Einzigartiges freuen.

Nepal ist ein kleines Binnenland, umgeben vom mächtigen Himalaya. Es ist zweifellos eines der schönsten Länder der Welt und bekannt für seine unberührte Naturschönheit und den unsterblichen Geist seiner Menschen. Das wissen zwar nicht viele, aber Nepal ist das glückverheißende Land, in dem Buddha geboren wurde. In dieses Land zu reisen und sich ehrenamtlich für die Menschen zu engagieren, wäre für alle eine bereichernde Erfahrung.


Program Requirements

Program Requirements

Freiwillige müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Projekt 17 Jahre oder älter sein. Sie müssen aufgeschlossen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten. Der Freiwillige sollte Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewirken. Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt des Eintritts in das Programm fit und gesund sein. Die Teilnehmer sollten keine kriminellen Verurteilungen haben und einen einwandfreien kriminalpolizeilichen Hintergrundbericht vorlegen. Für Teilnehmer unter 18 Jahren, die an dem Programm teilnehmen, ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich.


Schedule

Itinerary

Tag 1: Ankunft in Kathmandu und Kulturabend

Willkommen in Kathmandu – der Hauptstadt Nepals. Sie treffen unseren Koordinator am Flughafen, der Sie zu Ihrer Unterkunft in Kathmandu bringt, gefolgt von einer Erfrischung und einer kurzen Orientierungssitzung über den Reiseplan.
Am Abend erwartet die Teilnehmer ein aufregender traditioneller Tanz und ein Abendessen, um eine unvergessliche Reise durch Nepal zu beginnen.

Übernachtung in einem Freiwilligenhaus/Gästehaus in Kathmandu.
Mahlzeiten: Abendessen

Tag 2: Stadtrundfahrt durch Kathmandu

Der zweite Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch Kathmandu und umfasst Besuche des Pashupatinath-Tempels, des Durbar Square und von Boudha. Während der Durbar Square, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ein Muss und ein kaum zu übersehender Ort im Herzen der Hauptstadt Kathmandu ist, sind der Pashupatinath-Tempel und Boudha religiös bedeutsame Stätten in Kathmandu.

Übernachtung in einem Gästehaus in Kathmandu.
Mahlzeiten: BD

Tag 3: Freiwilligenprogramm in Kathmandu

Ab heute beginnen Sie mit der Arbeit am Projektstandort. Sie werden in einer örtlichen Schule/einem Gemeindezentrum untergebracht und können das Zentrum renovieren, das sich an Kinder aus benachteiligten Gemeinden richtet, und gemeinsam mit ihnen Wandgemälde und Kunstwerke malen. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt und Sie können dabei helfen, den Schulklassen ein neues, frisches Aussehen zu verleihen.
Es wird eine großartige Gelegenheit zum Lernen für Sie sein, da Sie als Team mit Ihren Mitehrenamtlichen zusammenarbeiten.

Optionale Aktivität

Am Abend können Sie lernen, Momo herzustellen. Momo sind Teigtaschen aus Allzweckmehl, die entweder mit Fleisch oder Gemüse gefüllt sind. Das von tibetischen Knödeln inspirierte Gericht ist ein sehr beliebtes nepalesisches Streetfood. In Nepal ist die häufigste Art von Momos die Buff-Momos (Büffel), gefolgt von Hühnchen.

Übernachtung im Gästehaus in Kathmandu.
Mahlzeiten: BD

TAG 4 – Tag 7: Weiter mit der Freiwilligenarbeit in Kathmandu

Sie werden Ihre Arbeit in der Schule fortsetzen, Ihre kreativen Ideen einbringen und eine perfekte kinderfreundliche Umgebung schaffen. Sie können Buchstaben und Zahlen an die Wände schreiben, damit die Kinder sie sehen und lernen können. Sie müssen herausfinden, was Sie Neues tun können! Wenn das Programm endet, werden Sie mit Ihren Beiträgen sicherlich zufrieden sein.

Übernachtung im Gästehaus in Kathmandu.
Mahlzeiten: BD

(Am 5. Tag gibt es eine optionale Tour zur Erkundung von Patan
Sie können die wunderschöne historische Stadt Patan bereisen und erkunden und die Atmosphäre der alten Welt aufsaugen.)

Tag 8 - Ende des Programms

Diese unglaubliche Reise geht zu Ende und es ist Zeit, nach Hause zurückzukehren (oder Ihre Abenteuer auf der Straße fortzusetzen!).

Mahlzeiten: Frühstück


Living

Living

Es ist unsere Pflicht, Ihren Aufenthalt komfortabel und angenehm zu gestalten. Sobald Sie in Nepal landen, kümmern wir uns um Sie. Von der Organisation von Flughafentransfers über die Bereitstellung einer komfortablen Unterkunft mit Mahlzeiten Ihrer Wahl bis hin zur Unterstützung bei Wochenendtouren versuchen wir, Ihnen das Beste zu bieten.

Flughafentransfer

Die Freiwilligen werden von einem Mitarbeiter des örtlichen Koordinierungspersonals vom internationalen Flughafen Tribhuvan in Kathmandu abgeholt. Die Freiwilligen, die bereits in Nepal sein werden, werden von den Mitarbeitern an einem vorher festgelegten Treffpunkt abgeholt.

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt gemeinschaftlich in einem Hotel/Gästehaus in Kathmandu. Die Unterkünfte sind ordentlich und sorgen für einen komfortablen Aufenthalt während Ihres Freiwilligeneinsatzes in Nepal. Alle Unterkünfte verfügen über fließendes Wasser, Strom und alle grundlegenden Annehmlichkeiten. Die Unterkünfte verfügen über Warmwasserduschen für den Winter und WLAN-Internet ist verfügbar. Gegen Aufpreis sind im Hotel auch Privatzimmer verfügbar.

Die Unterkunft liegt sehr zentral und ist fünf Minuten vom beliebten Thamel-Viertel entfernt.

Orientierung

Eine Orientierung und Einweisung erhalten Sie von Ihrem örtlichen Programmkoordinator. Wir decken Bereiche wie Kultur, Begrüßung, Orte, Transport usw. ab. Beginnen Sie Ihre Freiwilligenerfahrung mit der einwöchigen Sprachkulturorientierungswoche in Kathmandu .

Mahlzeiten

Abhängig von Ihrem Arbeitsplan werden allen Freiwilligen zwei nepalesische Mahlzeiten (Frühstück und Abendessen) angeboten. Das Frühstück besteht normalerweise aus Brot, Butter, Marmelade, Sandwich, Tee usw. Zu den typischen Mahlzeiten gehören Dal (Linsen), Reis, Gemüse, Hühnchen usw Fleisch usw. Das Hauptgericht der meisten Nepalesen ist Dal Bhat, das aus Linsensuppe (Dal), Reis (Bhat) und Gemüse in Curry (Tarkari) besteht. Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, können Sie uns dies im Voraus mitteilen und wir können unser Bestes geben, um dem gerecht zu werden.

Während Ihrer Freizeit

An den Wochenenden machen sich Freiwillige normalerweise auf den Weg in den Chitwan-Nationalpark, um eine Safari zu unternehmen, oder in die wunderschöne Stadt Pokhara. An Wochentagen sind die Abende frei und die Freiwilligen verbringen ihre Zeit in der Regel in Thamel, einem beliebten Backpacker-Touristengebiet mit zahlreichen Cafés und Restaurants, oder erkunden einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Kathmandu.


Dates

Dates

2024

2025

January

07

21

February

04

18

March

03

17

April

07

21

May

05

19

June

02

16

July

07

21

August

04

18

September

01

15

October
November

03

17

December

01

22

January

05

19

February

02

16

March

02

16

April

06

20

May

04

18

June

01

15

July

06

20

August

03

17

September

07

October

06

19

November

02

16

December

07

21

Past Date

Available

Unavailable

Filling Fast


Costs

Costs

1 Week £383

Please Note: -An application fee of £179 is charged over and above the program fee as an application payment.

What are you Paying for?

  • Alle Transfers und Transporte laut Programm
  • Alle Unterkünfte laut Programm
  • Lokale Teamunterstützung
  • Alle Mahlzeiten wie erwähnt (F=Frühstück, M=Mittagessen, D=Abendessen)
  • Alle Eintrittsgelder auf Tour
  • Kosten für das Projekt/Projektmaterialien
  • Koordination der Servicearbeiten
  • Reiseführer und Support vor der Abreise
  • Certificate Of Completion (Upon Request)

What's NOT included?

  • Internationaler/Inlandsflugpreis
  • Impfungen
  • Jegliche Denkmaleintrittsgebühr
  • Visa Gebühren
  • Alle persönlichen Ausgaben
  • Mahlzeiten nicht erwähnt

Reviews

Reviews

Apply Now Ask a Question

Frequently asked questions

Flights and Visa

Health and Safety

Accommodation and Living

Connect with Past Volunteers

FAQ's Application and Program Details

Still have Questions?

We're always here to help.

Get in touch whatever way works best for you.