• REISE-UPDATE: Wir haben geöffnet! Programmwiedereröffnung Updates und Antworten auf Ihre Fragen zu COVID-19 und unsere flexiblen Buchungsrichtlinien.

Volunteering Solutions bietet ein unglaublich sinnvolles medizinisches Praktikumsprogramm in Nepal an, das für alle Medizin- und Krankenpflegestudenten gedacht ist, die gerne in die Himalaya-Nation reisen und Teil einer Lernreise sein möchten.

Welche Aufgaben habe ich als Praktikant/in?

Praktikanten arbeiten normalerweise in der lokalen Regierung und in privaten Krankenhäusern sowie Gesundheitskliniken, wo sie die Fachleute begleiten und eng mit ihnen zusammenarbeiten können, um praktische Erfahrungen zu sammeln.Sie können auch zusammen mit Ihren Mitpraktikanten Gesundheitscamps organisieren und den Menschen zum Guten dienen.

Warum sollte ich ein medizinischer Praktikant in Nepal sein?

Als Praktikant lernen Sie nicht nur von Experten und sammeln internationale Arbeitserfahrung aus erster Hand, sondern verstehen auch, wie das Gesundheitssystem in einem Entwicklungsland wie Nepal funktioniert. Sie können effektiv zum Wohlergehen derer beitragen, die Ihre Pflege und Behandlung benötigen. Abgesehen davon haben Sie auch die Möglichkeit, eine schöne Zeit auf dem Land zu verbringen und die Schönheit des Himalaya zu erkunden

Apply Now Enquire Now
    Nepal - Schnelle Fakten
  • Startdaten : Das ganze Jahr über
  • DAUER : 2-24 Wochen
  • Programmstandort : Kathmandu
  • MINDESTALTER : 18 Jahre+
  • Zertifikat – Wird nach Abschluss des Programms angeboten
red-dot
Ahmed
Ahmed Program Country: Nepal
Program: Medical Internship
quotes-left

Ich glaube absolut, dass diese Reise ein Augenöffner war. Ich habe im Kanti-Krankenhaus viel gelernt und die Ärzte waren sehr freundlich und haben alle meine Fragen beantwortet. Nepal ist ein wunderschöner Ort, an dem man atemberaubende Dinge sehen und viele Erfahrungen sammeln kann, und die Menschen dort sind unglaublich freundlich und hilfsbereit. Die Koordinatoren waren sehr freundlich und hilfsbereit. Sie waren während des gesamten Aufenthalts immer in Kontakt. Das gesamte Wohnerlebnis war ausgezeichnet. Es war ein sehr komfortabler und gemütlicher Aufenthalt mit allen Einrichtungen, die ich mir hätte wünschen können. Die Erfahrung hat sich sehr gelohnt

quotes-right

Verfügbare Projekte in Nepal

Medizinisches Praktikum Kathmandu | Medical - Healthcare Internship
  • 2-24 Weeks
  • 18 Jahre+

Praktikanten, die am medizinischen Praktikumsprogramm teilnehmen, erhalten die Möglichkeit, in der örtlichen Regierung und in privaten...


Chitwan-Wochenendtour

Chitwan-Wochenendtour

Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen und erfrischenden Wochenende in Nepal sind, dann ist die Tour nach Chitwan eine der besten Optionen....

Details anzeigen
Pokhara-Wochenendtour

Pokhara-Wochenendtour

Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen und erfrischenden Wochenende in Nepal sind, dann ist die Tour nach Pokhara eine der besten Optionen....

Details anzeigen

Volunteer in Nepal - Faq's

FAQ's - Nepal


Flüge und Visa

Ein Visum für diese kleine Himalaya-Nation zu bekommen ist in keiner Weise schwierig. Sie können Ihr Visum bei der Ankunft am Flughafen Kathmandu selbst erhalten oder alternativ auch bei Ihrer nächstgelegenen nepalesischen Botschaft ein Nepal-Visum beantragen.

Der Tribhuvan International Airport (KTM) ist der wichtigste internationale Flughafen, der alle in Nepal ankommenden Flüge bedient. Es ist gut mit Direktflügen aus den wichtigsten Ländern Asiens und des Nahen Ostens verbunden. Wenn Sie aus Nordamerika oder Europa anreisen, müssen Sie wahrscheinlich einen Flug mit Zwischenstopp in einer Stadt im Nahen Osten wie Abu Dhabi oder Doha buchen.

Die wichtigsten Fluggesellschaften, die nach Kathmandu fliegen, sind:

Qatar Airways

Etihad Airlines

Air Arabia

Air India

Air Vistara

Seidenluft

Drachenluft

Thai Airways

Fliegen Sie nach Dubai

Al Jazeera


Gesundheit und Sicherheit

Dieses sagenumwobene Land Buddhas zieht Tausende von Reisenden aus der ganzen Welt an. Das Land hat die westliche Kultur leicht angenommen und ist eines der am meisten bereisten Reiseziele der Welt. Besonders Frauen können sich in diesem Land entspannt fühlen. Es ist sicher, nachts auszugehen; Vermeiden Sie jedoch die Gesellschaft von Fremden. Freiwilligen wird empfohlen, die Sicherheitsrichtlinien zu befolgen, die im Handbuch vor der Abreise enthalten sind und Ihnen von Ihrem Koordinator während der Orientierung mitgeteilt werden.

Nehmen Sie allgemeine Medikamente mit, ansonsten konsultieren Sie vor dem Flug Ihren Arzt. Diese Grundimpfungen empfehlen wir Ihnen zu Ihrer Sicherheit:
Tetanus
Hepatitis A und B
Typhus

Sie werden auch gebeten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie nach Nepal reisen, um eine Liste der empfohlenen Impfungen zu erhalten.
Wenn Sie an Höhenkrankheit leiden, bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen geeignete Medikamente zu verschreiben.

Ja, für alle Teilnehmer ist der Abschluss einer Reisekrankenversicherung obligatorisch. Um unseren Teilnehmern die beste Option zu bieten, bieten wir Versicherungsschutz in Zusammenarbeit mit einem führenden Versicherungsanbieter zu sehr geringen Kosten an.


Unterkunft und Wohnen

Ihr Koordinator vor Ort bringt Sie vom Flughafen zu Ihrem Praktikumsort und stellt Sie allen vor, nachdem er Ihnen eine grundlegende Orientierung über das Programm, die Stadt, die Kultur usw. gegeben hat. Sie werden über das tägliche Transportmittel informiert, das Sie benötigen nehmen, um zu Ihrem Projektstandort zu gelangen. In der Regel befinden sich die Projekte in unmittelbarer Nähe Ihrer Unterkunft. Einige Projekte sind zu Fuß erreichbar, während andere nur eine kurze Fahrt entfernt sind.

Die Unterbringung erfolgt auf gleichgeschlechtlicher Basis im Freiwilligenheim, das vom VS Nepal-Koordinator vor Ort verwaltet wird. Die Unterkünfte sind gepflegt und bieten einen komfortablen Aufenthalt während deiner Freiwilligenarbeit in Nepal. Die Unterkünfte verfügen über fließendes Wasser, Strom und alle grundlegenden Annehmlichkeiten. Freiwillige müssen verstehen, dass die Lebensbedingungen in Nepal anders sein können als zu Hause. Sie müssen flexibel und aufgeschlossen sein und sich an die Kultur und Umgebung anpassen. Das Zusammenleben mit anderen gleichgesinnten Freiwilligen aus der ganzen Welt ist eine großartige Erfahrung für sich.

Ja – bitte stellen Sie sicher, dass Sie das lokale Team über Ihre Essenspräferenzen informieren, damit es Sie anleiten kann, damit Sie das beste verfügbare Essen probieren können! Bitte geben Sie im Bewerbungsformular auch Ihre spezielle Essenspräferenz an.

In der Regel müssen Freiwillige 5-6 Stunden täglich, 5 Tage die Woche, investieren. Die Arbeitszeiten sind jedoch abhängig von dem von den Freiwilligen gewählten Projekt und können variieren. Abends und am Wochenende hast du Freizeit. Sie können diese Zeit nutzen, um die lokalen Marktstraßen von Thamel zu erkunden, den Durbar Square zu besuchen, Abendgebete im „Ghat“ des Pashupatinath-Tempels zu sehen und auch den Swayambhu-Tempel zu besuchen. Am Wochenende können Sie den Chitwan-Nationalpark besuchen oder das berühmte Touristenziel Pokhara besuchen.

Wir ermutigen unsere Freiwilligen zu reisen. Wir haben verschiedene Wochenendtouren entworfen, die unter der Rubrik „Zusatztouren“ in Ihrem „Mein Konto“ gebucht werden können. Ihr Koordinator vor Ort hilft Ihnen auch bei der Buchung und Organisation der Touren, sobald Sie im Land sind.

Nepal ist ein preiswertes Land. Es wird empfohlen, Ihre persönlichen Sachen in einem richtigen Gemischtwarenladen zu kaufen, der zum MRP (Maximum Retail Price) verkauft. Einheimische können oft hohe Preise für Souvenirs nennen, versuchen Sie zu verhandeln und Sie werden einen guten Preis bekommen. Ein einfaches Armband sollte Sie nicht mehr als 50-100 NC (nepalesische Währung) kosten. Essen und Essen in Nepal sind sehr vernünftig. In den Speise- und Loungebereichen wird eine (flexible) Servicegebühr von 10 % erhoben.

In der Stadt Kathmandu gibt es viele Wechselstuben. Am besten wechseln Sie Ihr Geld direkt an den Flughafenschaltern. Es gibt auch überall in der Hauptstadt Kathmandu Geldautomaten.

Wir empfehlen unseren Freiwilligen immer, leicht zu packen. Da es sich um ein Land im Schoß des Himalaya handelt, ist die Temperatur normalerweise eher kälter, und wir würden Ihnen empfehlen, Wollkleidung und -jacken zu kaufen. Packen Sie bequeme Kleidung und Wanderschuhe ein. Nepal ist ein konservatives Land mit zahlreichen heiligen Kultstätten, wo kurze, enge und freizügige Kleidung nicht erlaubt wäre.


Eine Verbindung mit der Vergangenheit Volunteers

Wir ermutigen Freiwillige, sich mit ehemaligen Teilnehmern von Volunteering Solutions und anderen Programmteilnehmern, die an unseren Projekten teilnehmen, in Verbindung zu setzen. Es wird empfohlen, der Facebook-Seite oder Facebook-Gruppe von Volunteering Solutions beizutreten, um sich mit anderen Teilnehmern und unserem Team zu vernetzen.
Sie können auch die Seite Nepal Program Reviews besuchen, um die Erfahrungsberichte und Rückmeldungen unserer früheren Teilnehmer anzuzeigen.

Um Alumni-Interviews und -Erfahrungen zu lesen, besuchen Sie den Abschnitt „ Treffen Sie einen Freiwilligen“ auf unserer Website.


Häufig gestellte Fragen Anwendung und Programmdetails

Normalerweise dauert es etwa 10-12 Werktage, bis Ihre Bewerbung bearbeitet und die Platzierung von unserem Team bestätigt wird. Nachdem Ihre Bewerbung akzeptiert wurde, wird Ihr Vermittlungsdokument in Ihrem „Mein Konto“ online aktualisiert und Sie können die Informationen in Ihrem Konto einsehen. Die Annahme des Antrags hängt von der Verfügbarkeit von Plätzen im Projekt sowie von den Zulassungskriterien des Programms (Alter, Fähigkeiten und Erfahrung usw.) ab.

VolSol empfiehlt allen Freiwilligen, sich frühzeitig für die gewünschten Programme zu bewerben. Unsere Hauptbuchungszeiten sind von Januar bis Juli und von September bis Dezember.

Da wir in unseren Programmen nur begrenzt Plätze zur Verfügung haben und nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben, wird dringend empfohlen, sich für das Programm zu bewerben und Ihre Plätze rechtzeitig im Voraus zu buchen. Sie können Ihren Platz im Programm buchen, indem Sie ein Online-Formular ausfüllen und die Anmeldegebühr bezahlen.

Sobald Sie Ihre Bewerbung abgeschlossen haben, wird Ihr individuelles " Mein Konto " aktiv, in dem Sie Ihre Platzierungsbestätigung erhalten, nach der Sie die Programmgebühren bezahlen können. Sie können die Programmgebühren auch später in Raten zahlen, jedoch 45 Tage vor Programmbeginn.

Das Mindestalter für die Programme in Nepal beträgt 17 Jahre. Für das medizinische Programm müssen Freiwillige 18 Jahre und älter sein.
Er/sie sollte die Flexibilität haben, sich an eine neue Umgebung und Kultur anzupassen.
Für das medizinische Programm – Studenten der Vormedizin, Medizin und Krankenpflege sowie Mediziner sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen. Teilnehmer mit anderen Qualifikationen im medizinischen Bereich wie CAN, EMT können ebenfalls an dem Programm teilnehmen.
Die Teilnehmer müssen bei guter Gesundheit sein.
Freiwillige, die 16 Jahre alt sind, werden auch in das Kinderbetreuungsprogramm in Nepal aufgenommen. Sie müssen jedoch eine notariell beglaubigte Einverständniserklärung der Eltern vorlegen.

Ja, Sie können gerne als Gruppe an einem der Freiwilligenprojekte in Nepal teilnehmen. Es ist ein beliebtes Ziel für die Teilnahme von Gruppen. Unsere Nepal-Programme haben große Studentengruppen aus der ganzen Welt beherbergt, darunter auch Schüler, die für kurzfristige Freiwilligenprogramme kommen. Außerdem können wir spezielle Gruppenprogramme für Gruppen ab 5 Personen entwerfen. Unsere Programme sind so konzipiert, dass sie sicher und erschwinglich sind und den Freiwilligen eine großartige Gruppenerfahrung bieten.

In unserer mehr als 12-jährigen Erfahrung haben wir Freiwilligenprogramme für College-Gruppen, Universitätsgruppen, Highschool-Gruppen, Gruppen von Familien, Gruppen von Paaren sowie Gruppen von Kollegen ermöglicht und unterstützt.

In Nepal befinden sich alle unsere Freiwilligenprogramme sowie die Unterkünfte in und um die Hauptstadt Kathmandu.

Alle Freiwilligen müssen am angegebenen Startdatum des Programms in Kathmandu ankommen.
Alle Freiwilligen werden vom Flughafen Tribhuvan International Airport (Airport Code: KTM) vom lokalen Koordinator oder Vertreter abgeholt. Wer über Land anreist oder bereits in Nepal ist, wird abgeholt? ein vorher festgelegter Treffpunkt.

Ja, wir stellen Ihnen das Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss Ihres Programms aus. Das Zertifikat wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie vorhaben, während Ihrer Reise für mehrere Programme zu kommen, müssen Sie die Anmeldegebühren nur einmal bezahlen. Ihre Bewerbungsgebühr gilt für ein Jahr (ab Bewerbungsdatum). Sie müssen die Anmeldegebühren nicht erneut bezahlen, wenn Sie innerhalb des genannten Zeitraums kommen.

Für unsere wiederkehrenden Freiwilligen wird ein Rabatt von 50 USD auf die Anmeldegebühr für ihr nächstes VolSol-Programm gewährt.

Freiwillige arbeiten jedoch in der Regel 5 bis 6 Stunden am Tag. Es kann je nach Programm variieren. Sie haben das Wochenende frei, damit Sie am Wochenende reisen können. In einigen Praktika müssen Sie jedoch auch an einigen Samstagen arbeiten.

Hast du eine Frage? Schreib uns



Close

Change Country?

Looks like you're from outside the United Kingdom or EU. Visit our Global Website for a better viewing experience and to view prices in your choice of currency