contact_support
Gemeinschaftsentwicklungsprojekt
Gemeinschaftsentwicklungsprojekt

Kork, Irland

Gemeinschaftsentwicklungsprojekt

Trip Highlights

  • Incredible opportunity to work for various community development programs in Ireland
  • Engage in a positive cultural exchange during your stay with a local host family
  • Work with a bunch of experienced & qualified staff, gaining the first-hand experience
  • Meet some like-minded travelers from different parts of the world
  • Explore Ireland like never before!

Overview

Overview

Als Freiwilliger für das Community Development Program in Irland können Sie aus einer Reihe von Projekten auswählen, die Ihren Interessen entsprechen. Egal für welches Projekt Sie sich entscheiden, Sie arbeiten mit erfahrenen Mitarbeitern vor Ort zusammen und sammeln wertvolle Berufserfahrung. Und es ist nicht nur das – Sie würden auch der Gesellschaft sinnvoll dienen.

Hier ist eine Liste der Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit, die derzeit im Rahmen des Community Development Program verfügbar sind:

- Wohltätigkeits Läden
Die Freiwilligenarbeit umfasst: Kunden beim Verkauf unterstützen, Waren gut präsentieren, Spenden sortieren usw.

- Touristeninformation
Die Freiwilligenarbeit umfasst: Betreuung von Besuchern, Unterstützung des lokalen Personals bei administrativen Aufgaben usw.

- Gemeinde aufräumen
Die Freiwilligenarbeit umfasst: Nehmen Sie mit lokalen Gemeindegruppen an den Aufräumarbeiten in der Gemeinde teil, um die lokale Umwelt zu verbessern und sie zu einem besseren Ort zum Leben zu machen

- Mithilfe bei lokalen Veranstaltungen (z. B. Sportveranstaltungen, Festivals usw.)
Die Freiwilligenarbeit umfasst: Unterstützung bei der Menschenmengen-/Ticketkontrolle, Bereitstellung von Informationen für die Öffentlichkeit usw.

- Mitarbeit bei einer lokalen Touristen-/Naturerbeattraktion
Freiwilligenarbeit kann Folgendes umfassen: Unterstützung des Personals bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für Besucher (Spielbereich für Kinder, Café, Menschenmengenkontrolle usw.)

- Tagesstätte für ältere Menschen
Freiwilligenarbeit umfasst:Unterstützen Sie die Mitarbeiter vor Ort bei der Durchführung von Aktivitäten mit älteren Menschen vor Ort, organisieren Sie Spiele, servieren Sie Essen oder unterhalten Sie sich einfach und bringen Sie Ihre positive Energie mit!

- Mithilfe an der örtlichen Sekundarschule
Die Freiwilligenarbeit umfasst Sprachunterrichtsassistenten und die Unterstützung des Personals bei laufenden Aktivitäten mit Schülern.


Program Requirements

Program Requirements

Freiwillige müssen anpassungsfähige, flexible Menschen sein. Die Teilnehmer müssen bei Projektbeginn über 18 Jahre alt sein. Freiwillige, die an dem Projekt teilnehmen, sollten mindestens über ein mittleres Sprachniveau in Englisch verfügen (B1/B2). Die Teilnehmer schließen sich einer Gruppe von Arbeitern und lokalen Freiwilligen an, die sich aus Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlichen Altersgruppen zusammensetzt. Freiwillige müssen teamfähig sein, aber auch persönliche Motivation, Reife und Verantwortung sind wichtig. Freiwillige, die sich dem Projekt anschließen, sollten einen kriminellen Hintergrund überprüfen. Ein Videoanruf-Interview kann durchgeführt werden, um die Eignung der Teilnehmer zu überprüfen.


Volunteer Roles & Responsibilities

Volunteer Roles & Responsibilities

Dieses Programm richtet sich an Teilnehmer, die flexibel sind und mehr als eine Art von Freiwilligenprojekt erleben möchten. Wir arbeiten mit verschiedenen Community-Projekten zusammen und Sie werden unter Berücksichtigung Ihres Profils und der Bedürfnisse der Community abgestimmt. Die meisten Praktika in der Gemeindeentwicklung beinhalten Freiwilligenarbeit in einem Wohltätigkeitsladen und ein oder zwei andere Gemeindeprojekte.


Volunteer Work Schedule

Volunteer Work Schedule

Freiwillige arbeiten ungefähr 25 - 30 Stunden pro Woche mit zwei freien Tagen.


Living

Living

Flughafentransfer

Die Teilnehmer werden von einem Fahrer abgeholt, der mit einem Schild mit dem Namen der Teilnehmer auf Sie wartet. Die Teilnehmer werden in eine Herberge im Stadtzentrum von Cork gebracht.

Freiwillige, die an einem anderen Flughafen (Dublin, Shannon, Kerry, Waterford) ankommen, müssen sich selbst nach Cork begeben. Es ist sehr einfach, vom Flughafen Dublin nach Cork zu gelangen, da direkt vor dem Ankunftsterminal in Dublin Busse abfahren, die direkt ins Stadtzentrum von Cork fahren (aircoach.ie). Die Teilnehmer werden von ihrem Einstiegspunkt in Cork (Busbahnhof oder Bahnhof) abgeholt.

Orientierung

Am Morgen des zweiten Tages werden die Teilnehmer vom koordinierenden Personal an der Rezeption des Hostels abgeholt und gehen zum Cork Volunteer Center, wo der Orientierungsworkshop stattfindet.

Der Orientierungsworkshop dauert ca. 3,5h und beinhaltet folgende Themen:

  • Ängste und Erwartungen teilen und diskutieren
  • Motivationen erforschen
  • Fähigkeiten und Einstellungen, um das Programm zum Erfolg zu führen
  • Rollen und Verantwortlichkeiten der Beteiligten (Absender/Gastgeber/Freiwilliger)
  • Kommunikationswege
  • Mögliche Herausforderungen
  • Einführung in die irische Kultur
  • Kulturelle Anpassung, Kulturschock und Interkulturalität
  • Kompetenzen
  • Kulturelle Anpassung im irischen Kontext
  • Praktische Tipps für einen erfolgreichen Freiwilligendienst
  • Gesundheitsprobleme
  • Schutz und Sicherheit, Risikominderung
  • Überblick, was in der Freizeit zu tun ist

Nach dem Orientierungsworkshop und dem Mittagessen nehmen die Teilnehmer an einem 2-stündigen Rundgang durch Cork City teil. Während der Tour werden sie mit praktischen Ratschlägen, kulturellen und historischen Informationen versorgt.
Am Ende der Tour werden die Teilnehmer zum Bus- oder Bahnhof gebracht und fahren zu ihrem Projektstandort. In einigen Fällen, je nach Standort und Verfügbarkeit des Projektmentors, könnte die Versetzung am nächsten Morgen erfolgen.

Unterkunft & Verpflegung

Bei der Ankunft in Cork werden die Freiwilligen in einem Hostel im Stadtzentrum untergebracht. Während des Projekts wohnen die Freiwilligen in einer örtlichen Gastfamilie, sodass Sie ein echtes Gefühl für das Leben in einer irischen Familie und Gemeinschaft bekommen. Mahlzeiten werden zusammen mit einem Lunchpaket nach Bedarf bereitgestellt.Die Gastfamilien befinden sich in Gehweite des Projekts oder in der Nähe eines öffentlichen Verkehrsmittels, das es dem Freiwilligen ermöglicht, das Projekt leicht zu erreichen.

Die Gastfamilie sorgt für Frühstück (Müsli oder Toast, Heißgetränk etc.), Lunchpaket (Sandwiches, Obst etc.) und warmes Abendessen am Abend (zB Nudeln, Würstchen, Kartoffeln, Pizza etc.). Es ist möglich, Vegetarier zu bewirten (diese Informationen können sich ändern, bitte erkundigen Sie sich bei uns).

In der Freizeit erkunden

Freiwillige haben die Wochenenden zu erkunden. In Clonmel ist immer etwas los, mit häufigem Theater, Konzerten, Live-Musik, Kunstausstellungen und Festivals.

In Ihrer Freizeit können Freiwillige die Landschaft rund um Clonmel in der Region Tipperary entdecken. Sie können berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Rock of Cashel Castle und das Cahir Castle in nahe gelegenen Städten besuchen. Sie können auch Städte wie Kilkenny, Cork oder Dublin entdecken.


Dates

Dates

2024

2025

January

08

29

February

19

March

11

April

08

29

May

20

June

10

July

01

15

29

August
September

09

October

07

November

04

December
January

06

27

February

17

March

10

April

07

28

May

19

June

09

30

July

07

28

August
September

08

October

06

November

03

December

Past Date

Available

Unavailable

Filling Fast


Costs

Costs

3 Weeks £1369
4 Weeks £1607
5 Weeks £1841
6 Weeks £2074
7 Weeks £2308
8 Weeks £2542
Extra Week £251

Please Note: -An application fee of £179 is charged over and above the program fee as an application payment.

What are you Paying for?

  • Informationen und Unterstützung vor der Abreise
  • Abholung in Cork
  • Erste Nacht im Hostel in Cork City
  • Transfer zum Projekt
  • Alle Mahlzeiten außer Mittagessen am Anreisetag
  • Unterkunft in einer Gastfamilie oder im Projekt
  • Orientierung mit lokalem Personal
  • Laufende Unterstützung durch Projektmentor
  • Unterstützung und Koordination durch lokales Personal
  • Certificate Of Completion (Upon Request)

What's NOT included?

  • Flüge
  • Mittagessen am Anreisetag
  • Rücktransfer zum Flughafen (das Team vor Ort kann dabei behilflich sein)
  • Visagebühr
  • Impfungen
  • Kranken- und Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben

Reviews

Reviews

Apply Now Ask a Question

Frequently asked questions

FAQ's Application and Program Details

Flights and Visa

Health and Safety

Connect with Past Volunteers

Still have Questions?

We're always here to help.

Get in touch whatever way works best for you.