• REISE-UPDATE: Wir haben geöffnet! Programmwiedereröffnung Updates und Antworten auf Ihre Fragen zu COVID-19 und unsere flexiblen Buchungsrichtlinien.

Leisten Sie Freiwilligenarbeit in Sri Lanka mit Volunteering Solutions und schließen Sie sich einer Vielzahl von erstaunlichen underschwingliche Freiwilligenprogramme, darunter Kinderbetreuung, Englischunterricht, Stärkung der Frauen, Schutz der Meeresschildkröten, Unterrichtsmönchsprogramm und ein Freiwilligenprojekt für Vormedizin und Vorpflege. Wir haben ein erstaunliches Wild Elephant Conservation & Research Program im Wasgamuwa National Park für all diejenigen, die gerne inmitten der Natur leben und etwas Außergewöhnliches tun möchten! Naturliebhaber können sich auch für das Environmental Conservation & Dog Care Program entscheiden. Alle Projekte befinden sich hauptsächlich im südlichen und zentralen Sri Lanka und sind das ganze Jahr über verfügbar. Sie sind speziell für Highschool- und College-Studenten, Gap-Year-Reisende, Familien und Rucksacktouristen gedacht, die Teil der Veränderung sein und etwas bewirken möchten ihr Beitrag.

Würden Sie gerne auf diese wunderschöne Insel reisen und sich freiwillig für ein sinnvolles Projekt engagieren?

Apply Now Enquire Now
    Sri Lanka - Schnelle Fakten
  • Startdaten : Das ganze Jahr über
  • DAUER : 1-16 Wochen
  • PROGRAMM STANDORTE : Galle & Wasgamuwa National Park
  • MINDESTALTER : 17 Jahre+
  • Zertifikat – Wird nach Abschluss des Programms angeboten
red-dot
Quinn
Quinn Program Country: Sri Lanka
Program: Turtle Conservation
quotes-left

Das Schildkrötenprojekt war fantastisch und ich wünschte, ich hätte mehr Zeit des Tages damit verbringen können, dort zu arbeiten. Die Mitarbeiter waren sehr leidenschaftlich bei ihrer Arbeit und man konnte ihre Aufrichtigkeit gegenüber den Schildkröten wirklich spüren. Sie waren auch sehr hilfreich und eine zuverlässige Ressource. Meine Gesamterfahrung war sehr lohnend für mich. Ich konnte mich gründlich auf eine andere Kultur einlassen und einige Aspekte des Lebens der Einheimischen kennenlernen. Ich bin sehr dankbar für Volunteering Solutions und die Programme, die sie mir im Laufe der Jahre angeboten haben

quotes-right

Verfügbare Projekte in Sri Lanka

Schildkrötenschutz Galle | Wildlife and Conservation
  • 1-12 Weeks
  • 17 Jahre+

Nehmen Sie mit Volsol am Meeresschildkrötenschutzprogramm in Sri Lanka teil und tragen Sie sinnvoll zum Wohlergehen der Meeresschildkröten bei,...


Sri Lanka - 1 Woche Spezial Galle | One Week Volunteer Abroad
  • 1Week
  • 18 Jahre+

Seien Sie ein Freiwilliger für das 1-wöchige Sonderprogramm in Sri Lanka mit Volunteering Solutions, eine großartige Gelegenheit für diejenigen,...


Hundepflegeprojekt Galle | Wildlife and Conservation
  • 2-12 Weeks
  • 18 Jahre+

Nehmen Sie mit Volunteering Solutions am Dog Care Volunteering Project in Sri Lanka teil und arbeiten Sie mit einer der renommiertesten...


Schutz wilder Elefanten Wasgamuwa National Park | Wildlife and Conservation
  • 1-12 Weeks
  • 17 Jahre+

Werden Sie ein Freiwilliger für das Wild Elephant Conservation & Research Program in Sri Lanka, um die Gelegenheit zu erhalten, mit lokalen...


Freiwillige für Frauenförderung Galle | Women Empowerment
  • 1-12 Weeks
  • 18 Jahre+

Nehmen Sie mit VolSol am Women Empowerment Project in Sri Lanka teil und verändern Sie das Leben benachteiligter Frauen. Helfen Sie ihnen, indem...


Umweltschutzarbeit Galle | Environment Conservation
  • 1-16 Weeks
  • 17 Jahre+

Nehmen Sie mit Volunteering Solutions am Umweltschutzprojekt in Sri Lanka teil und erhalten Sie die Gelegenheit, eine Reihe von Initiativen...


Lehre buddhistischer Mönche Galle | Teaching
  • 1-12 Weeks
  • 18 Jahre+

Als Freiwilliger für das Teaching Monks Program in Sri Lanka mit VolSol haben Sie die Möglichkeit, jungen Mönchen beim Englischlernen zu helfen...


Kindergarten & Unterricht Galle | Childcare
  • 1-12 Weeks
  • 18 Jahre+

Als Freiwilliger für das Kindergarten- und Unterrichtsprogramm bei VolSol können Sie sich kreative Wege einfallen lassen, um die Kinder in...


Medizin- und Pflegeprogramm Galle | Medical Volunteering
  • 1-12 Weeks
  • 18 Jahre+

Das Freiwilligenprogramm für Medizin und Gesundheitswesen in Sri Lanka ist eine großartige Gelegenheit, internationale Arbeitserfahrung unter...


In Sri Lanka gibt es so viel zu tun, dass das Wochenende zu kurz erscheinen könnte! Erkunden Sie die Strände und probieren Sie einige Wassersportarten zu erschwinglichen Preisen aus, wenn Sie Adrenalinkicks brauchen!Erleben Sie den Nervenkitzel eines Wildtierabenteuers in einem der verschiedenen Nationalreservate, darunter das Sinharaja Forest Reserve, der Bundala-Nationalpark, der Minneriya-Nationalpark, der Udawalawe-Nationalpark, der Yala-Nationalpark und mehr. Besuchen Sie einige der besten touristischen Hotspots in und um Ihren Freiwilligenstandort: Sigiriya Lion's Rock, Adam's Peak in Ella, Dambulla Cave Temple und Kandy Lake.

Hier sind die Dinge, die Sie im Land nicht verpassen sollten:

Anuradhapura in Sri Lanka Entdecken Sie die Geschichte von Anuradhapura
Die heilige Stadt Anuradhapura ist ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe, das als heiliger Ort für Buddhisten dient. Nach landläufiger Meinung wurde die Stadt um einen Ableger des „Baums der Erleuchtung“, des Feigenbaums des Buddha, errichtet, der im 3. Jahrhundert v. Chr. von Sanghamitra, der Tochter des Buddha, dorthin gebracht wurde. Die Ruinen von Anuradhapura sind in der Tat einen Besuch wert.

Reisen und entdecken Sie Teegärten in Nuwara Eliya Genießen Sie die koloniale Atmosphäre in Nuwara Eliya
Diese malerische Stadt in Sri Lanka, die vom Lonely Planet als „Little England“ bezeichnet wird, liegt im zentralen Hochland und verfügt über ausgedehnte Teeplantagen und beherbergt eine große Anzahl von Zugvögeln, darunter blaue Elstern und Bulbuls. Auf einer Höhe von 1890 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, ist sie die höchstgelegene Stadt Sri Lankas und liegt unterhalb des höchsten Gipfels der Insel, Pidurutalagala oder Mount Pedro.

Malerische Zugfahrt von Nuwara Eliya nach Ella Genießen Sie die Zugfahrt von Nuwara Eliya nach Ella
Sie müssen zahlreiche Fotos dieser Postkarten-perfekten Zugfahrt auf Instagram gesehen haben! Und wenn Sie in Sri Lanka sind, dürfen Sie diese Erfahrung einfach nicht verpassen! Steigen Sie in Nanu Oya in den Zug und sichern Sie sich einen Fensterplatz (oder stellen Sie sich einfach an die Türen) und genießen Sie die Brise in Ihrem Haar.

Beobachten Sie einen Leoparden im Yala-Nationalpark
Dies ist der meistbesuchte Nationalpark in Sri Lanka und Sie werden es auf jeden Fall genießen, diesen Ort zu besuchen. Es gibt 5 Blöcke und alle sind für öffentliche Besuche geöffnet. Auch als Ruhunu-Nationalpark bekannt, ist dieser Ort in Wirklichkeit nichts weniger als ein Dschungelbuch, in dem Affen an Ästen hängen, Elefanten herumspazieren, Pfauen tanzen und ihre bunten Federn zur Schau stellen, Hirsche herumlaufen und Leoparden sich listig auf den Ästen verstecken die Bäume.

Reisen und Sri Lanka entdecken Tanzen Sie Ihren Weg nach Galle
Die Küstenstadt Galle liegt in der Südprovinz Sri Lankas, etwa 116 km von Colombo entfernt. Diese alte befestigte Stadt wurde von den portugiesischen Kolonialherren gegründet und bewahrt noch immer den Charme der alten Welt. Nichts kann besser sein als ein Wochenend-Roadtrip von Colombo nach Galle! Nach den Portugiesen kamen die Holländer und eroberten Galle, und die Verschmelzung beider Kulturen ist sehenswert.Besuchen Sie die prächtigen Kirchen, wunderschönen Herrenhäuser, Ruinen der alten Festungen und verbringen Sie einige Zeit am Strand - es wäre einfach unglaublich!

Spüren Sie die Glückseligkeit in Kandy
Kandy ist die zweitgrößte Stadt Sri Lankas, auf einem Plateau gelegen und von allen Seiten von wunderschönen Bergen umgeben. Die ausgedehnten Teeplantagen und Regenwälder ringsum werden Ihre Sinne auf jeden Fall beruhigen und Ihnen ein frisches Gefühl geben. Der im Herzen der Stadt gelegene Kandy-See (Bogambara-See) ist beliebt zum Flanieren. Kandy ist berühmt für die heiligen buddhistischen Stätten, darunter der Schrein des Zahntempels (Sri Dalada Maligawa), der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Genießen Sie die Ruhe in Sigiriya & Dambulla
Sigiriya wird oft als „achtes Weltwunder“ bezeichnet und ist vielleicht eine der berühmtesten Felsstrukturen in Sri Lanka. Die alte Felsenfestung hat eine bedeutende archäologische Bedeutung und wird jedes Jahr von Tausenden von Reisenden besucht. Der Festungskomplex umfasst Überreste eines zerstörten Palastes, umgeben von einem ausgedehnten Netz von Befestigungsanlagen, weitläufigen Gärten, Teichen, Kanälen, Gassen und Brunnen. Der Palast- und Festungskomplex gilt als eines der schönsten Beispiele antiker Stadtplanung.In Anbetracht der Einzigartigkeit von Sigiriya erklärte die UNESCO es 1982 zum Weltkulturerbe. Machen Sie sich auch auf den Weg zu den Dambulla-Höhlen, etwa 30 km von Sigiriya entfernt - und erleben Sie die Glückseligkeit, in den jahrhundertealten Höhlen zu wandern, die die Geschichte bewahren.

Wenn Sie sich uns als Freiwilliger in Sri Lanka anschließen und möchten, dass wir Ihre Wochenenden planen, können Sie uns unter [email protected] schreiben und unser Team hilft Ihnen gerne weiter!

Volunteer in Sri Lanka - Faq's

FAQ's - Sri Lanka


Häufig gestellte Fragen Anwendung und Programmdetails

Da wir in unseren Programmen nur begrenzte Plätze zur Verfügung haben und wir nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ dienen, wird empfohlen, dass potenzielle Freiwillige ihre Programme rechtzeitig buchen, um bestätigte Platzierungen zu erhalten. Sie können Ihren Slot buchen, indem Sie das Bewerbungsformular online ausfüllen und die Bewerbungsgebühr bezahlen. Sie können Ihre Programmgebühr später und auch in Raten bezahlen. Die vollständige Zahlung sollte jedoch 45 Tage vor Beginn des Programms erfolgen. Wenn Sie sich in einer Gruppe ehrenamtlich engagieren, können Sie auch ein Gruppenantragsformular ausfüllen.

Nachdem Sie Ihre Bewerbung abgeschlossen haben, wird Ihr personalisiertes „Mein Konto“ aktiviert. Sie müssen Ihren Lebenslauf zusammen mit Ihrem Foto in dasselbe hochladen. Unser Backend-Team und die Vermittlungsseite benötigen etwa 10-12 Tage, um Ihre Bewerbung zu prüfen. Nachdem wir Ihren Lebenslauf und Ihre Dokumente überprüft haben, wird Ihre Buchung bestätigt und die Buchungsbestätigung in Ihrem „Mein Konto“ aktualisiert. Einige Projekte erfordern eine obligatorische Überprüfung des kriminellen Hintergrunds, und dies wird in den Projektinformationen Ihres Programms erwähnt. Die Genehmigung Ihres Antrags hängt von Ihrer Qualifikation und den Zulassungskriterien für das jeweilige Projekt ab.

Nachfolgend sind die notwendigen Voraussetzungen für die Teilnahme an den Freiwilligenprojekten in Sri Lanka aufgeführt:

Das Mindestalter für die Programme in Sri Lanka beträgt 17 Jahre.
Freiwillige, die am medizinischen Programm teilnehmen, sollten mindestens 18 Jahre alt sein.
Freiwillige müssen offen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten. Sie sollten Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewegen.
Der Teilnehmer muss bei guter Gesundheit sein.

Wir ermutigen unsere Teilnehmer, sich freiwillig in einer Gruppe zu engagieren. Wir achten besonders darauf, Ihnen einen Praktikumsplatz anzubieten und passen auch Ihre Reiseroute an, um sicherzustellen, dass Sie genau das bekommen, wonach Sie suchen. Außerdem können wir spezielle Gruppenprogramme für Gruppen ab 5 Personen entwerfen. Unsere Programme sind so konzipiert, dass sie sicher und erschwinglich sind und den Freiwilligen eine großartige Gruppenerfahrung bieten.

In unserer mehr als 12-jährigen Erfahrung haben wir Freiwilligenprogramme für College-Gruppen, Universitätsgruppen, Highschool-Gruppen, Gruppen von Familien, Gruppen von Paaren sowie Gruppen von Kollegen ermöglicht und erleichtert.

Alle Freiwilligen müssen am Startdatum ihres Projekts am Bandaranaike International Airport (CMB) in Colombo, Sri Lanka, eintreffen. Die Freiwilligen werden vom lokalen Koordinator oder Vertreter am Flughafen abgeholt und zu ihren Unterkünften gebracht. Die Unterbringung erfolgt im Freiwilligenhaus in der Nähe Ihrer Einsatzstelle.

Nach der Ankunft erfolgt eine kurze Orientierung über Stadt und Einsatzmöglichkeiten. Die Freiwilligen werden auch zu einer kurzen Tour durch Colombo mitgenommen, bevor sie mit ihrem Programm beginnen. Die Tour hängt jedoch von der Ankunftszeit Ihres Fluges ab.

Wenn Sie planen, während Ihrer Reise für mehrere Programme zu kommen, müssen Sie die Anmeldegebühren nur einmal bezahlen. Ihre Bewerbungsgebühr gilt für ein Jahr (ab dem Datum der Bewerbung). Sie müssen die Anmeldegebühren nicht erneut bezahlen, wenn Sie innerhalb des genannten Zeitraums kommen.

Für unsere wiederkehrenden Freiwilligen wird ein Rabatt von 50 USD auf die Anmeldegebühr für ihr nächstes VolSol-Programm gewährt.

Ja, wir stellen Ihnen das Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss Ihres Programms aus. Das Zertifikat wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Freiwillige arbeiten je nach Programm in der Regel 5 bis 6 Stunden am Tag. Freiwillige müssen jedoch flexibel und aufgeschlossen sein und verstehen, dass sich die Arbeitsanforderungen von Zeit zu Zeit ändern können.


Flüge und Visa

Freiwillige, die nach Sri Lanka reisen, müssen vor ihrer Ankunft oder bei ihrer Ankunft in Sri Lanka eine elektronische Reisegenehmigung (ETA) einholen. Sie können dann ein Visum bei der Ankunft in Sri Lanka für 30 Tage erhalten.
Freiwillige können ETA online beantragen und die Genehmigung derselben wird per E-Mail mitgeteilt.
Bei Bedarf können den Freiwilligen die Belege zur Verfügung gestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie, sobald Sie sich für das Programm anmelden.

Der Bandaranaike International Airport (CMB) in Colombo ist gut mit allen großen Flughäfen auf der ganzen Welt verbunden und Flüge sind leicht verfügbar. Die empfohlenen Fluggesellschaften sind:
Srilankan Airlines
Air India
Mihin Lanka
Spicejet
Emirate

Es gibt auch häufige Inlandsflüge von Colombo nach Galle und Kegalle.


Gesundheit und Sicherheit

Sri Lanka ist eines der beliebtesten tropischen Reiseziele in Asien und zieht Reisende aus der ganzen Welt an. Die Einheimischen sind ebenfalls freundlich und hilfsbereit, es wird jedoch empfohlen, sich an Ihre Koordinatoren im Land zu wenden, bevor Sie alleine aufbrechen oder zu anderen Orten in Sri Lanka gehen. Es wird auch empfohlen, mit Ihrer Gruppe zusammen zu sein, wenn Sie sich auf den Weg machen oder spät in der Nacht ausgehen. Es wird dringend empfohlen, die vom Koordinator im Land bereitgestellten Sicherheitsregeln und -vorschriften zu befolgen.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrer Reise nach Sri Lanka Ihren Arzt oder Reisemediziner zu konsultieren. Wir empfehlen jedoch allgemeine Impfungen wie:
Hepatitis A und B
Typhus

Ja, für alle Freiwilligen ist der Abschluss einer Reisekrankenversicherung obligatorisch. Um unseren Teilnehmern die beste Option zu bieten, bieten wir in Zusammenarbeit mit einem führenden Versicherungsanbieter einen umfassenden Versicherungsschutz an.

In Anbetracht der Tatsache, dass Sri Lanka ein tropisches Land ist, ist das Wetter meist heiß und feucht. Für Reisende aus europäischen und nordamerikanischen Ländern kann es tagsüber extrem heiß und nachts schwül erscheinen. Wir raten Ihnen, viel Wasser zu sich zu nehmen und sich möglichst vor der Sonne zu schützen. Einen Regenschirm tragen.
Sie können Ihren Arzt einmal konsultieren, bevor Sie nach Sri Lanka reisen.


Unterkunft und Wohnen

Ihr Koordinator wird Sie am Flughafen abholen und Sie zu Ihrer Unterkunft bringen und Ihnen unser Team und andere Freiwillige vorstellen. Sie erhalten dann eine Orientierung in Bereichen wie Kultur, Bräuche, Sicherheit, Standorte, Platzierung, Begrüßung, Nahverkehr usw.

Am ersten Arbeitstag führt Sie der Koordinator zu Ihrem Projektstandort.

Freiwillige, die an den Programmen in Galle, Sri Lanka, teilnehmen, wohnen im malerischen Viertel Unawatuna mit Blick auf den berühmten Strand von Unawatuna und das türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans. Das Freiwilligenhaus verfügt über 11 Schlafzimmer mit eigenem Bad. Die meisten dieser Zimmer haben Meerblick! Es gibt einen privaten 40-Fuß-Außenpool, der von tropischem Grün umgeben ist. Das Haus verfügt außerdem über 3 Küchen sowie 3 Wohn-/Gemeinschaftsräume (jeweils einer pro Etage), einen prominenten Essbereich und einen privaten Garten im Freien mit Sitz-/Loungebereichen.
Das Büro befindet sich im Erdgeschoss des Hauses in der Nähe des Haupteingangs – von hier aus agiert das Team vor Ort täglich. Das Haus liegt in einer ruhigen, naturbelassenen Nachbarschaft neben einem kleinen buddhistischen Tempel (abseits der Haupttouristengebiete). Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten, sind CCTV-Kameras installiert und ein hausinterner Wachmann für die nächtliche Überwachung. Heißes Wasser und Highspeed-WLAN sind vorhanden, und gegen Aufpreis können Sie sich für eine Klimaanlage und eine Wäscherei entscheiden.
Darüber hinaus bieten wir gegen Aufpreis auch Einzel-/Doppel-/Familienzimmer-Upgrades an.Der Strand ist nur etwa 5 Gehminuten von der Unterkunft entfernt und Sie können das Galle Fort in etwa 15 Minuten erreichen.

Freiwillige, die im Wasgamuwa-Nationalpark arbeiten, werden in einem Feldhaus in unmittelbarer Nähe des Projektstandorts untergebracht. An einem Tag werden drei Mahlzeiten angeboten, darunter sowohl vegetarische als auch nicht-vegetarische Gerichte. Das Essen ist schmackhaft, hygienisch und nahrhaft und für alle Freiwilligen geeignet.
Das Frühstück besteht normalerweise aus Brot, Butter, Marmelade, Brötchen oder Brötchen, Eiern und Obst wie Banane, Ananas und Tee. Das Mittagessen beinhaltet Reis und Curry nach srilankischer Art und das Abendessen beinhaltet Nudeln, Spaghetti, Pasta, Chapati, Hopper oder String Hoppers mit Curry.

Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, geben Sie dies bitte in Ihrem Antragsformular an.

Abhängig von Ihrem Projektplatz erhalten Sie freie Abende und Wochenenden, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Sie können die Abendzeit nutzen, um lokale Märkte und andere Orte rund um Ihren Projektstandort zu besuchen. Machen Sie das Beste aus Ihren Wochenenden, indem Sie Sri Lanka in vollen Zügen erkunden.

Wir ermutigen unsere Freiwilligen zu reisen. Wir haben verschiedene Wochenendtouren entworfen, die unter der Rubrik „Zusatztouren“ in Ihrem „Mein Konto“ gebucht werden können. Ihr Koordinator vor Ort hilft Ihnen auch bei der Buchung und Organisation der Touren, sobald Sie in Sri Lanka sind.

Orte wie das Waldreservat Sinharaja, der Berg Rumassala und das Fort Galle sind Hauptattraktionen in Galle, und Kegalle ist eine Stadt mit antiker Architektur und natürlicher Schönheit. Den Freiwilligen steht es frei, Kurzurlaube zu planen und Sri Lanka an den Wochenenden zu erkunden. Sie können sich auch am Strand entspannen und den Geschmack der köstlichen Meeresfrüchte genießen.

Ihre Programmgebühr deckt Ihre Unterkunft, Abholung vom Flughafen, Orientierung, Broschüre vor der Abreise und 24x7-Mitarbeiterunterstützung vor Ort ab. Sie müssen Ihre persönlichen Ausgaben wie Reisen, Telefon, Internet, Einkaufen, Besichtigungen, Hin- und Rückfahrt zum Flughafen, Wochenendtouren usw. decken. Sie sollten etwa 50 bis 60 US-Dollar pro Woche für Ihre grundlegenden persönlichen Ausgaben wie Wasser und lokale Kosten mit sich führen Verkehrsmittel, Telefon usw.

Sie können Geld in jeder Bank oder am Flughafen wechseln, indem Sie Ihren Reisepass vorzeigen. Es gibt auch Geldautomaten in der ganzen Stadt (Galle, Kandy, Ambalangoda und Kegalle).


Eine Verbindung mit der Vergangenheit Volunteers

Wir ermutigen Freiwillige, sich mit ehemaligen Volunteering Solutions-Teilnehmern und anderen Programmteilnehmern, die an unseren Projekten teilnehmen, zu verbinden. Es wird empfohlen, der Facebook-Seite oder Facebook-Gruppe von Volunteering Solutions beizutreten, um sich mit anderen Teilnehmern und unserem Team zu vernetzen.

Um Alumni-Interviews früherer Teilnehmer zu lesen, besuchen Sie den Abschnitt Meet a Volunteer auf unserer Website

Hast du eine Frage? Schreib uns



Close

Change Country?

Looks like you're from outside the United Kingdom or EU. Visit our Global Website for a better viewing experience and to view prices in your choice of currency