contact_support
Sprach- und Orientierungswoche Nepal
Sprach- und Orientierungswoche Nepal

Kathmandu, Nepal

Sprach- und Orientierungswoche Nepal

Trip Highlights

  • Join the Language and Orientation Week to understand, explore and know more about the language, culture and history of Nepal
  • Acclimatize with the daily life of Nepal and have interactive sessions with the local coordinator about how to volunteer well and what all to explore in the country 
  • Travel around the city and know more about the heritage sites of the city 
  • Prepare yourself well before the beginning of the volunteer program 
  • A great start to your Nepalese journey and can be added before any volunteering program 

Overview

Overview

Volunteering Solutions bietet seinen Freiwilligen eine großartige Gelegenheit, die Kultur, Geschichte und Sprache Nepals kennenzulernen. Die Orientierungswoche soll den Freiwilligen alles über die Kultur, die grundlegende Sprache und die Geschichte Nepals beibringen, bevor sie ihr Programm vor Ort beginnen.

Sie können auch an dieser Orientierungswoche teilnehmen oder direkt in Ihr Freiwilligenprogramm einsteigen. Dieses Programm beginnt am 1. und 3. Montag im Monat. Das Programm zielt darauf ab, Ihnen einen echten Einblick in Nepal, seine Kultur, grundlegende Sprache, Essen, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu geben, während Sie Ihre Zeit in Nepal verbringen. Das Programm findet in Kathmandu, der Hauptstadt Nepals, statt.Während dieses Programms würden die Freiwilligen in der von Volunteering Solutions arrangierten Herberge oder Gastfamilie wohnen.


Program Requirements

Program Requirements

Freiwillige müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Projekt 17 Jahre oder älter sein. Sie müssen aufgeschlossen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten. Der Freiwillige sollte Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewirken. Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt des Eintritts in das Programm fit und gesund sein. Die Teilnehmer sollten keine kriminellen Verurteilungen haben und einen einwandfreien kriminalpolizeilichen Hintergrundbericht vorlegen. Für Teilnehmer unter 18 Jahren, die an dem Programm teilnehmen, ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich.


Schedule

Itinerary

Tag 1: Willkommen in Nepal, Einführung in das Programm in Kathmandu, Sicherheitsfragen, grundlegende Kultur und Geschichte Nepals. Informieren Sie sich auch über Ihr Wochenprogramm und Einzelheiten zu Ihrem Freiwilligenprogramm in Nepal, das nach dieser Woche folgen wird.

Tag 2: Geschichte, Kultur und traditionelle Einblicke in Nepal, gefolgt von einem 2-stündigen Nepali-Sprachunterricht. Lernen Sie grundlegende Buchstaben und Wörter der Begrüßung, des Grußes, kurze Ausdrücke sowie wichtige und nützliche Wörter, die Ihnen bei der Arbeit in Ihrem Praktikum helfen würden. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, Kathmandu auf eigene Faust zu erkunden. Ihr Koordinator wird Sie über die besten Orte informieren, die Sie besuchen können.

Tag 3: Der Nepali-Sprachunterricht dauert 3 Stunden mit umfangreicheren Wörtern, Sätzen und Ausdrücken. Erkunden Sie abends die lokalen Märkte.

Tag 4: Entdecken Sie Kathmandu - Machen Sie eine geführte Tour zu den meistbesuchten Touristenattraktionen von Kathmandu. Dies wäre eine ganztägige Tour durch New Kathmandu mit einem Mittagessen in einem Restaurant.Die Orte, die Freiwillige besuchen, sind: -

  • Swayambhunath (Affentempel): Als Weltkulturerbe gelistet, ist dies eine der glorreichsten buddhistischen Stätten der Welt in Nepal. Seine Gründung ist mit der Entstehung des Kathmandu-Tals aus einem Ursee verbunden. 3 km westlich von Kathmandu liegt dieser Ort auf einem Hügel, etwa 77 km über dem Tal. Auf die vier Seiten der Turmbasen sind die „allsehenden Augen“ von Lord Gautam Buddha, dem Gründer des Buddhismus, gemalt.
  • Stupa von Bouddhnath: Dieser kolossale und antike Stupa liegt etwa 6 km östlich von Kathmandu und ist einer der größten der Welt und der größte im Tal. Bouddhnath, ein Weltkulturerbe, soll gebaut worden sein, indem Tau verwendet wurde, um den Mörtel zu mischen, als Kathmandu während des Baus unter einer schweren Dürre litt. Der Stupa ragt 36 Meter hoch auf und ist eines der faszinierendsten Exemplare des Stupa-Designs.

Tag 5: Nepali-Sprachunterricht für 3 Stunden, der mehr Wörter und Vokabeln abdeckt, um Ihnen im täglichen Gebrauch zu helfen. Am Abend erkunden Sie zusammen mit dem Koordinator die lokalen Märkte zum Einkaufen in Kathmandu.

Tag 6: Entdecken Sie Kathmandu (Tag 2) - Begeben Sie sich auf einen geführten historischen Pfad, um Kathmandu zu besuchen und schöne historische Sehenswürdigkeiten zu sehen, mit Mittagessen in einem traditionellen nepalesischen Restaurant.

  • Der Tempel von Lord Shiva: Pashupatinath ist eine reich verzierte Pagode mit zwei abgestuften goldenen Dächern und silbernen Türen.
  • Patan Durbar Square: Es ist eine bezaubernde Reihe von Palastgebäuden, kunstvollen Innenhöfen und anmutigen Pagodentempeln. Der ehemalige königliche Palastkomplex, der zum Weltkulturerbe gehört, ist das Zentrum des religiösen und gesellschaftlichen Lebens von Patan und beherbergt ein Museum mit einer Reihe von Bronzestatuen und religiösen Objekten. Ein bemerkenswertes Denkmal hier ist ein Tempel aus dem 17. Jahrhundert, der dem hinduistischen Gott Krishna gewidmet ist und vollständig aus Stein gebaut wurde.
  • Bhaktapur Durbar Square: Sobald Sie das große Tor betreten, finden Sie hier die einzigartige Kunst und Architektur und das besondere Layout. Der Palast aus dem 15. Jahrhundert mit 55 Fenstern, der sich auf der linken Seite befindet, wenn man durch das Stadttor eintritt, weckt Bewunderung. Die nationale Kunstgalerie ist ebenfalls im Inneren untergebracht. Der Palasteingang, das Goldene Tor, ist ein Meisterwerk. Dies ist der Platz voller verschieden gestalteter Tempel.

Tag 7: Ende der Orientierungswoche.

Kosten $250 für dieses einwöchige Programm.

** Dies ist eine vorgeschlagene Reiseroute und kann sich ändern, um Änderungen gemäß den örtlichen Bedingungen zu berücksichtigen. Das Programm beinhaltet keine Denkmaleintrittsgebühr **

Living

Living

Es ist unsere Pflicht, Ihren Aufenthalt komfortabel und angenehm zu gestalten. Sobald Sie in Nepal landen, kümmern wir uns um Sie. Von der Organisation von Flughafentransfers über die Bereitstellung einer komfortablen Unterkunft mit Mahlzeiten Ihrer Wahl bis hin zur Unterstützung bei Wochenendtouren versuchen wir, Ihnen das Beste zu bieten.

Flughafentransfer

Die Freiwilligen werden von einem Mitarbeiter des örtlichen Koordinierungspersonals vom internationalen Flughafen Tribhuvan in Kathmandu abgeholt. Die Freiwilligen, die bereits in Nepal sein werden, werden von den Mitarbeitern an einem vorher festgelegten Treffpunkt abgeholt.

Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt gemeinsam in einer Gastfamilie/Gastfamilie in Kathmandu. Die Unterkunft wird vom örtlichen Programmkoordinator verwaltet. Falls die Freiwilligenunterkunft nicht verfügbar ist, wird den Freiwilligen auch eine Unterkunft in einem Gästehaus zur Verfügung gestellt. Je nach Verfügbarkeit wird Ihnen Ihre Unterkunft zugewiesen. Sowohl die Unterkunft bei der Gastfamilie als auch im Gästehaus sind ordentlich und sorgen für einen angenehmen Aufenthalt während Ihrer Freiwilligenarbeit in Nepal. Alle Unterkünfte verfügen über fließendes Wasser, Strom und alle grundlegenden Annehmlichkeiten.Die Unterkünfte verfügen über Warmwasserduschen für den Winter und WLAN-Internet ist verfügbar. Gegen Aufpreis stehen in der Pension auch Privatzimmer zur Verfügung.

Orientierung

Eine Orientierung und Einweisung erhalten Sie von Ihrem lokalen Programmkoordinator. Wir decken Bereiche wie Kultur, Begrüßung, Orte, Transport usw. ab. Beginnen Sie Ihre Freiwilligenerfahrung mit der einwöchigen Sprachkulturorientierungswoche in Kathmandu .

Mahlzeiten

Abhängig von Ihrem Arbeitsplan erhalten alle Freiwilligen zwei nepalesische Mahlzeiten (Frühstück und Abendessen). Das Frühstück besteht normalerweise aus Brot, Butter, Marmelade, Sandwich, Tee usw. Zu den typischen Mahlzeiten gehören Dal (Linsen), Reis, Gemüse, Hühnchen usw Fleisch usw. Das Hauptgericht der meisten Nepalesen ist Dal Bhat, das aus Linsensuppe (Dal), Reis (Bhat) und Gemüse in Curry (Tarkari) besteht. Wenn Sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben, können Sie uns dies im Voraus mitteilen und wir können unser Bestes geben, um dem Rechnung zu tragen.

Während Ihrer Freizeit

An den Wochenenden machen sich Freiwillige normalerweise auf den Weg in den Chitwan-Nationalpark, um eine Safari zu unternehmen, oder in die wunderschöne Stadt Pokhara. An Wochentagen sind die Abende frei und die Freiwilligen verbringen ihre Zeit in der Regel in Thamel, einem beliebten Backpacker-Touristengebiet mit zahlreichen Cafés und Restaurants, oder erkunden einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Kathmandu.


Dates

Dates

2024

January

07

21

February

04

18

March

03

17

April

07

21

May

05

19

June

02

16

July

07

21

August

04

18

September

01

15

October
November

03

December

01

22

Past Date

Available

Unavailable

Filling Fast


Costs

Costs

1 Week £213

Please Note: -An application fee of £179 is charged over and above the program fee as an application payment.

What are you Paying for?

  • 24-Stunden-Unterstützung und Unterstützung durch das Personal
  • Umfassende Informationen vor der Abreise
  • Vom Flughafen abholen
  • Orientierung
  • Essen (2 mal am Tag)
  • Unterkunft
  • Reise- und Krankenversicherung (gegen Aufpreis erhältlich)
  • Certificate Of Completion (Upon Request)

What's NOT included?

  • Flugpreis
  • Rückfahrt zum Flughafen (Kann gegen Aufpreis arrangiert werden)
  • Nahverkehr
  • Visa Gebühren
  • Impfungen

Reviews

Reviews

Apply Now Ask a Question

Frequently asked questions

Flights and Visa

Health and Safety

Accommodation and Living

Connect with Past Volunteers

FAQ's Application and Program Details

Still have Questions?

We're always here to help.

Get in touch whatever way works best for you.