contact_support
Freiwilligenarbeit im Sport in Ghana | Fußball-Coaching
Freiwilligenarbeit im Sport in Ghana | Fußball-Coaching

Tamal, Ghana

Freiwilligenarbeit im Sport in Ghana | Fußball-Coaching

Trip Highlights

  • Join the Football Coaching Volunteer Program in Ghana and help create the local passion for the game create a better future for the young ones 
  • Teach, Train and Play with the kids and encourage them to take up the sport in the future 
  • Assist the coaches of the school with everyday practices as well 
  • Club the project with teaching/community building and make an all encompassing effort for the betterment of the local community

Overview

Overview

Ghanas Nationalsport ist Fußball, und das Interesse des Landes an diesem Spiel ist angesichts der erfolgreichen Leistung des Teams bei der Weltmeisterschaft 2010 so hoch wie nie zuvor. Die Ghanaer haben eine große Leidenschaft für Fußball und ihre Liebe zum Spiel ist überall spürbar. Sie können Leute sehen, die die Trikots des Ghana-Teams tragen, und die Autos auf der Straße mit den Team-Aufklebern und -Flaggen.

Volunteering Solutions vermittelt Freiwillige in diesem Programm an lokale Schulen und Fußballvereine in der Region Tamale im Norden Ghanas. Die Einwohner von Tamale lieben das Fußballspiel, zumal die Stadt ein brandneues Fußballstadion hat.

Die Rolle der Freiwilligen besteht darin, die lokalen Trainer bei ihrem täglichen Trainingsplan mit den lokalen Spielern zu unterstützen. Freiwillige können auch den Schülern in örtlichen Schulen helfen, ihr Spiel zu verbessern und Fußballspiele zu organisieren.

Während deiner Zeit als Volunteer kannst du bei der Entwicklung der fußballerischen Fähigkeiten junger Spieler helfen. Freiwillige, die im Football Coaching Volunteer-Projekt arbeiten, sind auch willkommen, im Community Development- oder Waisenhaus-Programm zu arbeiten, bei dem Sie zwei Programme kombinieren können.


Program Requirements

Program Requirements

Freiwillige müssen zum Zeitpunkt der Teilnahme am Projekt 17 Jahre oder älter sein. Sie müssen aufgeschlossen und flexibel sein, um in einer neuen und anderen Umgebung zu arbeiten. Der Freiwillige sollte Energie und Enthusiasmus mitbringen, um etwas zu bewegen, und ein starkes Interesse an Sport und Fußball haben. Die Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt des Eintritts in das Programm fit und gesund sein. Die Teilnehmer sollten keine kriminellen Verurteilungen haben und einen einwandfreien kriminalpolizeilichen Hintergrundbericht vorlegen. Für Teilnehmer unter 18 Jahren, die an dem Programm teilnehmen, ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich.


Volunteer Roles & Responsibilities

Volunteer Roles & Responsibilities

Volunteering Solutions vermittelt Freiwillige in diesem Programm an lokale Schulen und Fußballvereine in der Region Tamale im Norden Ghanas. Die Einwohner von Tamale lieben das Fußballspiel, zumal die Stadt ein brandneues Fußballstadion hat. Freiwillige werden hauptsächlich dazu aufgefordert;

  • Unterstützen Sie die lokalen Trainer bei ihrem täglichen Trainingsplan mit den lokalen Spielern.
  • Helfen Sie den Schülern in den örtlichen Schulen, ihr Spiel zu verbessern und organisieren Sie Fußballspiele.
  • Hilfe bei der Entwicklung der Fußballfähigkeiten junger Spieler.
  • Erstellen Sie einen Spielplan für die Kinder, um ihnen die Anpassung und das Erlernen der Fähigkeiten zu erleichtern.
  • Interagieren Sie mit den Kindern, verstehen Sie ihre Probleme und helfen Sie, ihre Schwachstellen im Spiel zu beheben.

Hinweis: Freiwillige, die im Football Coaching Volunteer-Projekt arbeiten, sind auch willkommen, im Community Development- oder Waisenhaus-Programm zu arbeiten, bei dem Sie zwei Programme kombinieren können.


Volunteer Work Schedule

Volunteer Work Schedule

Volunteering Solutions bietet Unterkunft in Tamale bei einer lokalen Gastfamilie. Der Zeitplan für die Freiwilligen bleibt wie folgt;

  • Samstag - Ankunft in Accra
  • Sonntag - Transfer nach Tamale + Besichtigung der Wohngegend
  • Montag - Die Orientierungssitzung wird vom lokalen Koordinator durchgeführt und behandelt Themenbereiche; wie Sicherheit, Kultur, Sprache, Sehenswürdigkeiten, Verhalten, Essen und andere Vorschläge zu Unternehmungen in Ghana.
  • Dienstag bis Fr - Freiwilligenarbeit
  • Frühstück - ab 06:00 Uhr (wird in der Unterkunft bereitgestellt)
  • Arbeitszeiten im Praktikum - 07:00 bis 13:00 Uhr und 15:30 bis 17:30 Uhr
  • Mittagessen - 14:00 bis 15:00 Uhr (Freiwillige müssen das Mittagessen selbst organisieren)
  • Abendessen - 18:30 bis 19:30 Uhr (wird in der Unterkunft bereitgestellt)

Derselbe Freiwilligenarbeitsplan wird ab der zweiten Woche fortgesetzt

Wochenenden - Frei, um die Stadt zu erkunden und kurze Ausflüge zu einigen der besten Hotspots in und um Tamale zu unternehmen, wie z. Mole Nationalpark, Affenschutzgebiet, Kintampo Falls. Erfahren Sie mehr über ihre kunstvollen Feste, die lokale Küche, bestehend aus Banku und Fufu - Ghanas berühmtesten Gerichten, ihre farbenfrohen Kleider sowie die Musik und Tänze.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Zeitplan je nach Projekt, an dem der Freiwillige teilnimmt, variieren kann.


Living

Living

Volunteering Solutions ist bestrebt, seinen Freiwilligen das Beste aus Lebensunterhalt und anderen Vorkehrungen zu bieten. Wie wir immer sagen, packen Sie einfach Ihre Koffer und kommen Sie an Ihrem Einsatzort an. Von Ihrer Abholung vom Flughafen, Aufenthalt, Mahlzeiten, Wochenendtouren und anderen Kleinigkeiten verwaltet VolSol alles für Sie.

Flughafentransfer

Sie werden von Ihrem Programmkoordinator am Flughafen Tamale abgeholt, von wo aus Sie zu Ihrem Projektstandort gebracht werden. Die Teilnehmer können Ihren Flug zum Accra International Airport und dann einen kurzen Anschlussflug nach Tamale buchen. Sie können auch in Accra übernachten und am nächsten Tag den Flug nach Tamale nehmen. Wir können gegen Aufpreis einen optionalen Accra-Abholservice anbieten. Der Service umfasst die Abholung in Accra, eine Übernachtung in einem Hotel/Gästehaus in Accra und den Transfer zum Flughafen, um Ihre Reise fortzusetzen.

Unterkunft

Die Freiwilligen werden in einer standardmäßigen ghanaischen Freiwilligen-Gastfamilie untergebracht, die vom lokalen Programmkoordinator verwaltet wird. Falls im Freiwilligenheim kein Platz verfügbar ist, werden Sie bei einer ghanaischen Gastfamilie untergebracht.Die Unterbringung erfolgt entweder in einem Einzel- oder Mehrbettzimmer zusammen mit anderen Freiwilligen. Durch den Aufenthalt bei einer Familie erleben Sie die lokale ghanaische Kultur, Sprachbräuche und Traditionen. Es gibt getrennte Räume für männliche und weibliche Freiwillige mit Gemeinschaftstoiletten. Die Teilnehmer sollten beachten, dass das Leben einem einfachen Standard entspricht und Sie keinen Luxus erwarten sollten. Stromausfälle sind in Ghana an der Tagesordnung und die meisten ländlichen Häuser haben in Dürrezeiten kein fließendes Wasser. Bettwäsche wird gestellt, die Freiwilligen müssen jedoch ihre eigenen Handtücher und Moskitonetze mitbringen (diese können auch in Ghana gekauft werden). Eine Klimaanlage ist im Freiwilligenhaus verfügbar und die Teilnehmer müssen den Aufpreis bezahlen, um die Einrichtung im Land nutzen zu können.

Orientierung

Eine Orientierungs- und Einweisungssitzung wird von Ihrem lokalen Koordinator angeboten. Bereiche wie Kultur, Sicherheit, Standorte, Transport werden in der Orientierung behandelt. Nachdem Ihre Orientierung beendet ist, werden Sie in Ihr Projekt eingeführt und erhalten auch eine Tour über den lokalen Markt und die Stadt Tamale.

Mahlzeiten

Die Freiwilligen erhalten 2 Mahlzeiten (Frühstück und Abendessen) im Haus der Gastfamilie.Die ghanaische Küche besteht hauptsächlich aus Stärke, Suppen, Bohnen, Fleisch und Fisch. Die Stärken bestehen hauptsächlich aus Reis und teigigen Bällchen aus Maniok-, Kochbananen- oder Yamswurzelpüree. Berühmte ghanaische Gerichte sind Banku und Fufu.

Während Ihrer Freizeit

An den Wochenenden können Sie Orte wie den Mole National Park und das Monkey Sanctuary erkunden. Freiwillige besuchen auch Paga, um den Crocodile Park zu besuchen, oder weiter südlich nach Cape Coast, um die Strände zu genießen. An Wochentagen haben die Teilnehmer abends Freizeit und verbringen Zeit damit, sich in ihrer Unterkunft zu entspannen oder mit anderen Freiwilligen und der lokalen Bevölkerung Kontakte zu knüpfen.


Dates

Dates

2024

January

06

20

February

03

17

March

02

16

April

06

20

May

04

18

June

01

15

July

06

20

August

03

17

September

07

21

October

05

19

November

02

16

December

07

21

Past Date

Available

Unavailable

Filling Fast


Costs

Costs

1 Week £382
2 Weeks £451
3 Weeks £485
4 Weeks £536
5 Weeks £570
6 Weeks £612
7 Weeks £646
8 Weeks £697
Extra Week £102

Please Note: -An application fee of £179 is charged over and above the program fee as an application payment.

What are you Paying for?

  • 24 Stunden Hilfe und Unterstützung durch Mitarbeiter
  • Umfassende Informationen vor der Abreise
  • Abholung vom Flughafen vom Flughafen Tamale
  • Orientierung
  • Essen - 2 Mahlzeiten am Tag
  • Unterkunft
  • Reise- und Krankenversicherung (gegen Aufpreis erhältlich)
  • Certificate Of Completion (Upon Request)

What's NOT included?

  • Internationaler und Inlandsflug
  • Accra-Abholpaket
  • Impfungen
  • Nahverkehr
  • Ghana-Visum
  • Persönliche Ausgaben

Reviews

Reviews

Apply Now Ask a Question

Frequently asked questions

FAQ's Application and Program Details

Flights and Visa

Health and Safety

Connect with Past Volunteers

Accommodation and Living

Still have Questions?

We're always here to help.

Get in touch whatever way works best for you.